Rauch- und Kochanlage DRK 1500

Viele Fachleute meinen, an den heutigen Kammern könne man nicht mehr viel verbessern.
Wir waren da anderer Ansicht! Unser Bestreben war es, eine Kammer für unsere Kunden zu konzipieren, die zeitsparender im Produktionsablauf, wirtschaftlicher im Unterhalt und leicht im Umgang bei bedienerfreundlicher Programmierung ist.

Dies ist uns mit der Rauch -  und Kochanlage DRK 1500 gelungen.

Für den zeitsparenden Produktionsablauf vereinten wir mehrere Anlagen in einer. So kann die Kammer außer Heißräuchern, Kochen und Backen auch Kalt-, Klima- und Dampfräuchern sowie Reifen, Umröten, Trocknen und Intervallduschen.

Damit die Kammer für unsere Kunden wirtschaltlicher im Unterhalt ist, werden alle Einzelteile, die in der Kammer verbaut werden, nur aus Edelstahl hergestellt und verwendet, wodurch die Kammer durch Luft und Wasser keinen Korrosionsschmutz ansetzt. Hierzu kommt noch, dass die Kammer einen Vollwärmeschutz besitzt. Dies garantiert geringsten Energieaufwand bei voller Leistung. Das Reinigungssystem sorgt dafür, dass die Anlage jahrelang betriebssicher bleibt und gleichmäßig arbeitet.

Unsere Kammer ist serienmäßig  bodenbefahrbar durch eine eingebaute oder kippbare Einfahrrampe, wahlweise mit rechten oder linken Türanschlag. Die Beheizung kann mit Öl, Gas, Dampf oder elektrisch erfolgen.

Der eingebaute Hochleistungsventilator sorgt für eine gleichmäßige und schnelle Trocknung und Erwärmung sowie eine ebensolche Dampf- und Rauchverteilung im gesamten Kammervolumen. Die Rauch- und Kochanlage DKR 1500 ist mit automatischer Klappensteuerung, Kerntemperaturtechnik und akustischer Endsignalmeldung ausgerüstet.

Der Reiberaucherzeuger besteht ausschließlich aus streng ausgewählten Komponenten. Das Reiberad ist elastisch, besitzt aber eine hochwertige Edelstahllegierung, die es ermöglicht, einen problemfreien Betrieb über Jahre hinweg sicherzustellen. Der pneumatische Holzvorschub wird über ein regelbares Zeitrelais gesteuert. So wird sichergestellt, dass das Stammholz nur bei voller Drehgeschwindigkeit gegen das Rad gepresst wird. Der Rauch wird über einen regelbaren Ventilator in die Räucherkammer geleitet. Außerdem sorgt er dafür, dass in der Kammer eine otpimale Frischluft-Rauch Mischung vorhanden ist. Die Lämbelästigung wird durch das doppelwandige Gehäuse mit Schalldämmung eingegrenzt.

  Rauch- und Kochanlage DRK 1500
Temperaturbereich 0°C bis +185°C
Umwälzung dreistufig mit 2800/1400/700 U/Min.
Feuchtigkeit Regelbereich 10% bis 99% r. H.
Beheizung Elektrisch
Heizleistung 20 kW
Spannung 3 x 400V, 50Hz
Kammervolumen ca. 1500 Liter
Raucherzeugerart Reiberaucherzeuger RBR700
Maße (mm)
Höhe 2150
Breite 1250
Tiefe 1050
Das einzigartige Schleifrad dieses elektrischen Messerschärfers ist mit 20 Keramikstiften besetzt »


Unsere Produktübersicht zum Download »

Callback-Service